Sonderausstellung 2021

Metamorphosen 2020

28 listopada 2020 - 26 czerwca 2021

Fotoautoren: Krzysztof Miller, Marek Wesołowski

Partner: Stowarzyszenie „Góry Kultury”

Projekt mitfinanziert aus den Mitteln der Selbstverwaltung der Woiwodschaft Schlesien

Das Projekt METAMORPHOSEN bezieht sich auf den 100. Jahrestag des Zweiten Schlesischen Aufstandes und hat zum Ziel, an dieses Ereignis auf moderne und unkonventionelle Weise zu erinnern, durch Fotografien und Collagen mit historischen und zeitgenössischen Motiven. Der Kalender, der die Ausstellung begleitet, ist gefüllt mit Fotografien von Schlesiern, darunter auch von Kindern. Die Figuren sind vor dem Hintergrund der zeitgenössischen Architektur in ganz Schlesien fotografiert, außerdem spielen die Helden der “Kalenderblätter” in irgendeiner symbolischen Weise auf den Zweiten Schlesischen Aufstand an, z.B. durch Archivfotos oder Uniformen. Auf diese Weise versucht das Projekt nicht nur die Kontinuität und das historische Gedächtnis sowie den Stolz der Schlesier auf Schlesien und die Veränderungen, die unsere Region ständig durchläuft, zu zeigen, sondern demonstriert auch, dass über Geschichte auf eine moderne, unkonventionelle und visuell attraktive Weise gesprochen werden kann.

METAMORPHOSEN ist die achte Ausgabe eines Projekts zur Herausgabe eines Kalenders, der die mit der oberschlesischen Region verbundenen Werte darstellt.

Fot. Marek Wesołowski