Sonderausstellung 2019

Schöpfer der schlesischen Kultur – Metamorphosen

bis zum 2. Februar 2020

Ausstellungsdatum: bis zum 2. Februar 2020

Autoren: Krzysztof Miller und Marek Wesołowski

Die Ausstellung ist eine Fortsetzung des seit 2013 durchgeführten regulären Projekts ‘Creators of Silesian Culture’, erscheint jedoch dieses Mal in einer neuen Version, deren Wesen durch das zusätzliche Wort ‘Metamorphoses’ definiert wird. Das Projekt besteht traditionell aus einer Ausstellung und einem Kalender, dessen Aufgabe es ist, das Stereotyp der Wahrnehmung Schlesiens als Industrieland ohne anspruchsvollere kulturelle Einrichtungen zu widerlegen und es als Ort der Umsetzung vieler interessanter und wertvoller kultureller Unternehmungen zu zeigen. Schwarz-Weiß-Porträts der Schöpfer der schlesischen Kultur (Regisseure Lech Majewski und Kazimierz Kutz, Schauspieler Olgierd Łukaszewicz, Architekt Tomasz Konior, Graphiker Roman Kalarus, Schriftsteller und Maler Henryk Waniek ua) von Krzysztof Miller und Marek Wesołowski dienten diesem Zweck sechs Ausgaben.

Die neue Ausgabe VII von “Creators …” beschäftigt sich jedoch nicht nur mit ernsthaften Fragen zu den Wurzeln, der Identität und der Tradition dieser Region, sondern zielt auch darauf ab, Oberschlesien während des Wandels einzufangen – METHAMORPHOSIS. Das zeigen 12 künstlerische Fotocollagen, die Motive zeigen, die mit so charakteristischen Phänomenen wie Familie, Arbeit, Küche, Toleranz, Offenheit, Identität und Religion im Angesicht ihrer Transformation zusammenhängen.