Sonderausstellung 2019

Silber geschrieben

bis 2.06.2019

Es gibt Werke aus den fünf Internationalen Interdisziplinären Kunstplenums (SMZT-Sammlung), die vom HISTORISCHES SILBERBERGWERK inspiriert wurden und zu Kunstgattungen wie Malerei, Fotografie, Skulptur, Leinwand und Notation gehören, sowie rund 100 Exponate im Allgemeinen. Nach prof. Werner Lubos, Initiator der Ausstellung und einer seiner Autoren – Jedes Gemälde hat eine andere Materie, eine andere Zusammensetzung, eine andere Farbempfindlichkeit. Die Symbiose des Lichts der Lampe, der dunklen Materie und der Phantasie erscheint auf ihnen. Künstler aus Tarnogórski sind: Werner Lubos, Artur Lubos, Jerzy Lisek, Krzysztof Miller, Brygida Melcer-Kwiecińska, Ryszard Wasielewski und Bartłomiej Zylla sowie Werke von Künstlern aus China, Deutschland, Rumänien, der Slowakei, Usbekistan und Ungarn.