Slide

SCHLOSS

IN NAKŁO ŚLĄSKIE

BESUCHSZEITEN
DIENSTAG-SONNTAG 11.00-18.00

Am 06.02.2024 (Dienstag) - Das Schloss ist teilweise für Besucher geschlossen – Eintrittskarten gibt es zu einem ermäßigten Preis.

Slide

Beata Ewa Białecka

Beata Ewa Białecka

Gemälde in der Kleidung

Gemäldeausstellung

Gemälde in der Kleidung

10. Mai - 31. Juli 2024

Gemäldeausstellung

10. Mai - 31. Juli 2024

Slide

Ausdruck der Vorstellungskraft

Monika Ślósarczyk

Verschiedenes

Sonderausstellung

25. Mai - 21. Juni 2024

Slide

Ausdruck der Vorstellungskraft

Alina Sibera

Zeitlos

Sonderausstellung

25. Mai - 21. Juni 2024

Slide

Ausdruck der Vorstellungskraft

Ihor Ivasiv

Apokryphen

Sonderausstellung

25. Mai - 21. Juni 2024

Slide

SONDERAUSSTELLUNG

AUSSTELLUNG VON UKRAINISCHEN HAUSIKONEN
previous arrow
next arrow
PlayPause

ÖFFNUNGSZEITEN

TICKETS

ZUFAHRT

AUSSTELLUNGEN

Begegnung nach Jahren

Begegnung nach Jahren

Profile und Erinnerungen von Menschen, die für und um die Familie Henckel von Donnersmarck in Nakło gearbeitet haben Veranstalter: das Zentrum der Schlesischen Kultur in Nakło Śląskie, Stowarzyszenie Miłośników Nakła Śląskiego im. Jana Bursiga w Nakle Śląskim...

Aus der Geschichte der Donnersmarcks

Aus der Geschichte der Donnersmarcks

Der Titel der Ausstellung bezieht sich auf die zahlreichen Orden und sonstigen Auszeichnungen der Mitglieder der Familie Henckel von Donnersmarck. Die Exponate – in Form von Tafeln und Originaldekorationen – werden in der sogenannten Sicherer Raum. Die Auszeichnungen...

Grafensalon

Grafensalon

"Grafensalon" heißt die ständige historische Ausstellung, die dem Andenken der Familie Henckel von Donnersmarck gewidmet ist. Zu Zeiten der Familie Donnersmarck gehörte dieser kleine Raum mit dekorativer Decke (nur ein Teil ist original, der andere wurde...

Ihor Ivasiv „Apokryphen“

Ihor Ivasiv „Apokryphen“

Ihor Ivasiv - der Künstler wurde 1966 in Lviv geboren. Er arbeitet mit Staffeleimalerei und Glasmalerei. Die Richtung seiner Malerei ist die moderne abstrakte Kunst. Von 1986 bis 1991 studierte er am Staatlichen Institut für angewandte und dekorative Kunst in Lviv...

Alina Sibera „Zeitlos“

Alina Sibera „Zeitlos“

absolvierte ihr Studium an der Akademie der Schönen Künste in Krakau und an der Fakultät für Grafik in Kattowitz, das sie 1977 mit einem Diplom abschloss. Sie ist die Autorin von etwa 40 Einzelausstellungen. Sie nahm an mehr als 80 Kollektivausstellungen im In- und...

Monika Ślósarczyk „Verschiedenes“

Monika Ślósarczyk „Verschiedenes“

Monika Ślósarczyk - studierte an der Akademie der Schönen Künste in Krakau Staffeleimalerei im Atelier von Jan Szancenbach und ein Nebenfach im Buch- und Typografiestudio von Roman Banaszewski. Neben der Staffeleimalerei beschäftigt sie sich mit der künstlerischen...

Beata Ewa Białecka „GEMÄLDE IN DER KLEIDUNG“

Beata Ewa Białecka „GEMÄLDE IN DER KLEIDUNG“

Kuratorin der Ausstellung: Anna Kempa-Gąsior ÜBER DIE AUSSTELLUNG "In meiner Malerei verbinde ich die Ikonosphäre der Moderne mit der religiösen Ikonographie. Ich betone das Verhältnis von Populärkultur und sogenannter Hochkunst. Auf diese Weise haben die Gemälde ein...

Ausstellung von ukrainischen Hausikonen

Ausstellung von ukrainischen Hausikonen

Ausstellungskuratorin: Anna Kempa-Gąsior Ausstellung des Zentrums der Schlesischen Kultur, die eine Sammlung von Ikonen aus dem Museum der ukrainischen Hausikonen präsentiert, das zum historischen und kulturellen Komplex des Schlosses Radomysl (Gebiet Zhytomyr,...

ALLE AUSSTELLUNGEN

SCHLOSS

Das Zentrum der Schlesischen Kultur befindet sich im ehemaliges Schloss der Grafen Henckel von Donnersmarck aus dem 19. Jahrhundert. 

BESUCH